Cronos Cube

B: Okkultist/in

Freude, Liebe, Wut, Hass – das Herz quillt über vor Gefühlen. Niemand weiß das besser als du! Es ist, als könntest du in die Menschen hineinblicken wie in ein Kaleidoskop. Als empathische Person weißt du immer am besten, was gut für andere ist, und bringst sie gänzlich unbemerkt dazu, deinen Ratschlägen zu folgen. Du bist ein Strippenzieher. Aber warum auch nicht? Schließlich kannst du es …

Die Farbe deines Aurums ist rot.

Du trägst nun einen knielangen schwarzen Mantel mit engem Stehkragen. Eine Waffe besitzt du nicht, doch dafür nimmst die Welt auf einmal anders wahr. Dir ist, als könntest du die Gefühle jedes anderen Spielers mit Händen greifen. Das ist anstrengend. Aber auch nützlich. Wenn du einem Nubbun – einem Monster – begegnest, kannst du es mit bloßem Willen dazu zwingen, dich in Ruhe zu lassen. Wenn das Monster stärker ist also du, beschießt du es mit Feuer, das du aus der hohlen Hand zauberst.

Wenn du deine Fähigkeiten erst ein wenig entwickelt hast, werden dich die anderen Spieler in Cronos fürchten. Du solltest zur Loge der Okkultisten gehen und dir einen erfahrenen Spieler suchen, der dich als Mentor anleitet.

Ich gehe zur Loge der Okkultisten.

Ich erkunde erst noch die Kokonstadt.

Ich steige in ein Luftschiff und bereise die Welt.