Cronos Cube

Klassen

In einer Kammer zwischen Magen und Herz trägst du eine Substanz in dir, die sich Aurum nennt. Die Farbe deines Aurums bestimmt, welchen Weg du in Cronos einschlagen und welche Talente du dabei entwickeln wirst. Um herauszufinden, welche Farbe dein Aurum hat, geh in die Mystagoge und lass dich testen.

 

Die Alchemisten

Blaues Aurum. Nur nicht emotional werden! Du bist ein Alchemist und hast deine Gefühle bestens im Griff. Zumindest glaubst du das. Um dich nicht zu ausgiebig damit auseinandersetzen zu müssen, verlässt du dich ganz auf deinen Verstand. Und auf deine Berechnungen. Andere Menschen nehmen dich als kühl und pragmatisch wahr. Um deine Ziele zu erreichen, gehst du auch mal über Leichen …

Zur Akademie der Alchemisten gehen.

 

Die Okkultisten

Rotes Aurum. Freude, Liebe, Wut, Hass – das Herz quillt über vor Gefühlen. Niemand weiß das besser als du! Es ist, als könntest du in die Menschen hineinblicken wie in ein Kaleidoskop. Als empathische Person weißt du immer am besten, was gut für andere ist, und bringst sie gänzlich unbemerkt dazu, deinen Ratschlägen zu folgen. Du bist ein Strippenzieher. Aber warum auch nicht? Schließlich kannst du es …

Zur Loge der Okkultisten gehen.

 

Die Shooter

Weißes Aurum. Nichts macht dich so wütend wie Ungerechtigkeit! Und weil es davon mehr als genug auf der Welt gibt, bist du innerlich fast immer geladen. Du kannst nicht begreifen, wieso manche Menschen anderen vorschreiben wollen, wie sie zu leben haben. Am liebsten suchst du die Nähe von anderen Menschen, die in dieser Hinsicht so fühlen wie du. Nur bei ihnen kannst du dich entspannen.

Zur Kaserne der Shooter gehen.

 

Die Hexen

Schwarzes Aurum. Jeder Mensch hat ein Talent, und du bist auf deines besonders stolz. Deine Kreativität ist für dich ein unentbehrlicher Begleiter durchs Leben. Und sie macht dich auch unentbehrlich: Wenn jemand Hilfe braucht oder einen Tipp, ist er bei dir an der richtigen Adresse. Du liebst die Kunst, die Musik, die Ästhetik und bist mit deiner selbstbestimmten Art auch anderen Menschen eine Inspiration.

Zum Hexenzirkel gehen.

 

Die Muertos

Violettes Aurum. Was kommt nach dem Tod? Gibt es einen Gott? Ist das Bewusstsein ein biochemisches Produkt oder Ausdruck der Seele? Fragen wie diese lassen dich nicht los. Auf deiner Suche nach den verborgenen Wahrheiten des Lebens bringst du eine Engelsgeduld mit. Dabei verlierst du das Hier und Jetzt nie aus den Augen: Wenn dich deine Freunde brauchen, lässt du alles stehen und liegen.

Zum Stamm der Muertos gehen.

 

Die Purgatoren

Das Leben bietet so viele Möglichkeiten! Du weißt gar nicht, wo du anfangen sollst. Du willst einfach alles tun, alles sehen, alles erleben! Die Welt ist dein Spielplatz. Was noch nicht erfunden wurde, das denkst du dir aus. Du nimmst dich selbst und das Leben nicht zu ernst. Auch, weil du die meiste Zeit in deiner eigenen Welt lebst. Einer Welt, in der die Türen offen stehen für spontanen Besuch.

Das Handbuch für Purgatoren lesen.

 

Die Pazifisten

Sie haben sich dazu entschieden, Cronos gewaltfrei zu erleben. Nach einem Antrag bei der Administration ist ihr Aurum restlos entkräftet worden. Pazifisten können keine Waffen bedienen. Monster greifen sie nicht an, weshalb sie sich selbst in High-Level-Gebieten gefahrlos aufhalten können. Werden sie von anderen Spielern angegriffen, stoßen sie einen Lichtimpuls aus, der alle Waffen in Reichweite zerstört.

Der Friedensinitiative beitreten.